Bleirohr


Bleirohr
n
свинцовая труба

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Bleirohr" в других словарях:

  • Bleirohr — Blei|rohr, das: kräftiges Rohr aus Blei für Wasserleitungen o. Ä …   Universal-Lexikon

  • Bleirohr, Bleirohrpresse — Bleirohr, Bleirohrpresse, s. Röhrenfabrikation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wasserversorgung im Römischen Reich — Der Pont du Gard, der Nîmes mit Wasser versorgte. Die Wasserversorgung im Römischen Reich mit Wasserleitungen über Aquädukte gelten als typischer Bestandteil der römischen Kultur. Sie führten Wasser bis zu 100 km weit (zum Beispiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnen [1] — Brunnen (hierzu Tafel »Brunnen«, mit Text), Vertiefungen des Bodens, in denen sich Grund oder Quellwasser sammelt, das durch Schöpfeimer oder Pumpen zutage gefördert wird. Werden zutage tretende Quellen mit einem Brunnenkranz aus Bohlen oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Absperrventile — (Durchgangsventile), in den Leitungen sitzend, unterscheiden sich von den Absperrschiebern durch die horizontale Lage des Gesperrorgans (vgl. die nebenstehende Figur), bei dem der Abschluß im rechten Winkel zur Richtung der Rohrleitung erfolgt.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Römische Bleirohrinschrift — Wasserleitung mit lateinischer Aufschrift aus der Zeit Vespasians. Es handelt sich um einen seltenen Tiefreliefdruck. Auch die Größe des Stempelblocks von 1 m ist eher ungewöhnlich.[1] Eine römische Bleirohrinschrift ist eine lateinische… …   Deutsch Wikipedia

  • Mord auf dem Golfplatz — Der Mord auf dem Golfplatz (Originaltitel Murder on the Links) ist der dritte Kriminalroman von Agatha Christie. Er erschien 1923 zuerst in den USA bei Dodd, Mead and Company[1] [2] und im Mai desselben Jahres im Vereinigten Königreich bei The… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Henschel — Carl Anton Henschel (* 23. April 1780 in Kassel; † 19. Mai 1861 ebenda) war Oberbergrat und Begründer der Maschinenfabrik Henschel Sohn in Kassel im Jahre 1817. Carl Anton Henschel stammte aus einer alten Glocken und Stuckgießerfamilie. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquae Mattiacorum — (auch Aquae Mattiacae oder Mattiacum) ist der Name der antiken römischen Siedlung auf dem Stadtgebiet von Wiesbaden. Seit der frühen römischen Kaiserzeit ist in Wiesbaden von einer militärischen Präsenz gegenüber dem Legionslager Mogontiacum… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukte in Rom — Der Pont du Gard, der Nîmes mit Wasser versorgte. Wasserleitungen (Aquädukte) gelten als typischer Bestandteil der römischen Kultur. Sie führten Wasser bis zu 100 km weit (z. B. Eifelwasserleitung) meist unterirdisch, teilweise aber auch über… …   Deutsch Wikipedia

  • Cantharus (Brunnen) — Cantharus vor der Basilika Santa Cecilia in Trastevere …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.